barista kaffee logo

Baristakaffee.com

Einfach guten Kaffee trinken

Baristakaffee.com

__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"113","uuid":"m-16ea7c4561e","dir":"tve_horizontal","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","template":"-1","template_name":"Basic","unlinked":[],"icon":{"top":"","sub":""},"top_cls":{"main":"c-underline"},"type":"regular","layout":{"default":"grid"},"actions":[],"images":[],"img_settings":[],"mega_desc":"e30=","tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__

Barista Kaffee » Kaffeevollautomat » Siemens Kaffeevollautomat Test

siemens kaffeevollautomat test

Von: Barista Kaffee Team - Letztes Update: 20.05.2020

Barista Kaffee » Kaffeevollautomat » Siemens Kaffeevollautomat Test

Siemens Kaffeevollautomat Test 2020

TEST UND VERGLEICH DER MODELLE EQ3, EQ5, EQ6 und EQ9 von Siemens

siemens eq9 test

Von: Barista Kaffee Team - Letztes Update: 20.05.2020

Wir haben die beliebtesten Kaffeevollautomaten der Marke Siemens getestet und zeigen Dir in diesem Artikel was dabei herausgekommen ist.

moritz merle barista kaffee

Herzlich willkommen auf Baristakaffee.com!

moritz merle barista kaffee

Herzlich willkommen auf Baristakaffee.com! Im Namen vom Barista Kaffee Team möchte ich Dich herzlich auf unserer Webseite begrüßen. Wenn Du Fragen hast, helfen wir Dir gerne weiter. Klicke dafür auf den Button "Frage stellen".

Moritz Merle
Barista und Gründer von Barista Kaffee

Siemens EQ.3

Der Siemens EQ.3 ist der kleinste Kaffeevollautomat des deutschen Herstellers. Er hat am wenigsten Einstellungsmöglichkeiten und als einziges EQ Modell auch keinen automatischen Milchaufschäumer. Mit einer Dampflanze kann Milchschaum zubereitet werden, was jedoch etwas umständlich ist. Deshalb is der EQ.3 auch nicht für einen hohen Kaffeekonsum geeignet. Wer hauptsächlich Kaffee trinkt und nur ab und zu ein Milchschaumgetränk zubereiten möchte, der kann sich für den Siemens EQ.3 Kaffeevollautomat entscheiden. In allen anderen Fällen lohnt sich die Investition in ein größeres Siemens Kaffeevollautomat Modell. 

Siemens EQ.500

Der Siemens EQ.500 ist das neuste Modell in der EQ-Reihe. Er füllt eine Lücke zwischen dem Einsteigermodell EQ.3 und dem ziemlich fortgeschrittenen Premium Kaffeevollautomat EQ.6. Beim EQ.500 findet man trotzdem nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten, wie bei den größeren Vollautomaten. Er ist für das einfache Kaffeezubereiten gemacht, bietet viele automatische Funktionen und erledigt die Grundlagen ziemlich gut. Wer einfach nur schnell eine Tasse Kaffee, einen Cappuccino oder einen Latte Macchiato zubereiten möchte, für den ist der Siemens EQ.500 integral genau das richtige Modell. Wer jedoch den Kaffeegeschmack an die eigenen Wünsche anpassen möchte und kein Problem damit hat, ein paar Einstellungen mehr vorzunehmen, der sollte sich eher für einen EQ.6 oder EQ.9 entscheiden. Zudem ist der EQ.500 auch nicht der hochwertigste Vollautomat der Serie. Die höheren EQ Geräte sind deutlich besser verarbeitet und haben einen höheren Edelstahl-Anteil.

Siemens EQ.6

Der Siemens EQ.6 ist der beliebteste Kaffeevollautomat der EQ-Reihe. Er bietet sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, mit denen die Kaffeegetränke optimiert werden können. Der Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato aus dem Siemens EQ 6 schmecken hervorragend und können alle auf Knopfdruck zubereitet werden. Viele Zusatzfunktionen, wie z.B. Getränkeprofile oder Reinigungsprogramme, erleichtern die tägliche Kaffeezubereitung und die anschließende Reinigung. Den EQ.6 gibt es in verschiedenen Varianten: s100, s300, s500 und s700, die wir in diesem Artikel direkt miteinander vergleichen. Für uns ist der EQ.6 der perfekte Kaffeevollautomat, der nicht zu viel und nicht zu wenig Funktionen bietet. Für uns ganz klar die Nr.1, wenn es ein Siemens Kaffeevollautomat sein soll.

Siemens EQ.9

Der Siemens EQ.9 ist das Premium Modell der EQ-Reihe. Er hat einen integrierten Barista-Modus, mit dem alle möglichen Einstellungen vorgenommen werden können, die den Kaffeegeschmack beeinflussen. So können die Temperatur, die Kaffeemenge, die Kaffee und Milch Reihenfolge und viele andere Parameter individuell bei jedem Getränk gewählt werden. Home Baristas werden dieses Modell besonders mögen, da man wirklich viel verstellen und optimieren kann. Auch die 2 Bohnenbehälter und die 2 Keramik-Mahlwerke zeigen, dass bei diesem Kaffeevollautomat wirklich alles möglich ist. Dadurch können helle und dunkle Röstungen gleichzeitig verwendet werden. Der Siemens EQ.9 Connect kann sogar via App bedient werden. Wer sich das Beste vom Besten wünscht, der sollte sich definitiv für den EQ.9 entscheiden, der in so ziemlich jeder Testkategorie überdurchschnittlich gut abgeschnitten hat.

moritz merle barista kaffee

Unser Kontaktformular für schnelle Antworten

Wenn Du eine Frage zu diesem Artikel hast, dann kannst Du uns hier eine Nachricht schicken.

Das Barista Kaffee Team antwortet Dir in der Regel innerhalb von 24 Stunden.  Du kannst auch gerne die Kommentar Funktion benutzten, die Du am Ende vom Artikel findest.

Du hast eine Frage zu diesem Artikel? Dann schreibe uns einen Kommentar

Wir versuchen Dir so schnell wie möglich zu antworten. In der Regel antworten wir innerhalb von 24 Stunden.

>