barista kaffee logo

Baristakaffee.com

Einfach guten Kaffee trinken

Baristakaffee.com

__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"113","uuid":"m-16ea7c4561e","dir":"tve_horizontal","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","template":"-1","template_name":"Basic","unlinked":[],"icon":{"top":"","sub":""},"top_cls":{"main":"c-underline"},"type":"regular","layout":{"default":"grid"},"actions":[],"images":[],"img_settings":[],"mega_desc":"e30=","tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__
kaffeevollautomat ohne milchaufschäumer test

Von: Barista Kaffee Team - Letztes Update: 25.01.2020

Die besten Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer im Test

VOLLAUTOMATEN OHNE MICH SYSTEM IM TEST - NUR FÜR KAFFEE UND ESPRESSO

kaffeevollautomat ohne milchaufschäumer test

Von: Barista Kaffee Team - Letztes Update: 25.01.2020

Die Wahl von einem Kaffeevollautomat ohne Milch-Aufschäumer macht dann sinn, wenn man keine oder nur selten Kaffeezubereitungen mit Milchschaum trinkt. Warum soll man dann ein teures Milchsystem kaufen, wenn diese Funktion unbenutzt bleibt? Für die Kaffee- und Espressotrinker stellen wir in diesem Artikel eine Auswahl an Vollautomaten ohne Milchsystem vor, die wir ausführlich getestet haben und empfehlen können..

moritz merle barista kaffee

Herzlich willkommen auf Baristakaffee.com!

moritz merle barista kaffee

Herzlich willkommen auf Baristakaffee.com! Im Namen vom Barista Kaffee Team möchte ich Dich herzlich auf unserer Webseite begrüßen. Wenn Du Fragen hast, helfen wir Dir gerne weiter. Klicke dafür auf den Button "Frage stellen".

Moritz Merle
Barista und Gründer von Barista Kaffee

Die 3 besten Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer 2020

Nur für Kaffee und Espresso

kaffeevollautomat ohne milchaufschäumer

KAFFEEVOLLAUTOMAT

MILCHAUFSCHÄUMER

Nein

AUtomatische getränke

Espresso, Cafe Crema

Kaffee und Espresso + Dampfdüse

kaffeevollautomat nur für kaffee

KAFFEEVOLLAUTOMAT

MILCHAUFSCHÄUMER

Nur Dampfdüse

AUtomatische getränke

Espresso, Cafe Crema

Ab und zu ein Milchschaum Getränk?

kaffeevollautomat nicht ohne milch

KAFFEEVOLLAUTOMAT

MILCHAUFSCHÄUMER

Einfache Dampflanze

AUtomatische getränke

Espresso, Cafe Crema, Cappuccino, Latte Macchiato

Der Melitta Caffeo Solo ist der beste Kaffeevollautomat nur für Kaffee im aktuellen Test. Wer keinen Milchaufschäumer haben möchte, der sollte sich für dieses Modell entscheiden. Unsere zweite Empfehlung ist der DeLonghi ECAM 22.110b, der auch gleichzeitig der beliebteste Kaffeevollautomat der Baristakaffee.com Leser ist. Er hat zwar keinen Milchaufschäumer, kann aber trotzdem Milchschaum Getränke zubereiten. Die Dampfdüse auf der linken Seite ermöglicht es, manuell Milch aufuschäumen. Auch wenn dieses Modell nich nur Kaffeegetränke zubereitet, ist eine manuelle Dampfdüse kein Kostenfaktor, welche das Gerät (unter 300€) nicht teurer werden lässt.

Du willst ab und zu ein Milschaum Getränk für Deine Gäste zubereiten? Dann ist der Siemens EQ3 die beste Wahl. Er ist auch ein Vollautomat ohne Milch Aufschäumer, hat aber eine automatische Dampflanze. Diese hängt direkt am Kaffeeauslauf und kann in ein Glas mit Milch geschoben werden. Den rest erledigt der kleine Kaffeevollautomat ganz von alleine. Da der Prozess recht aufwendig ist (Abmessen der Milch), sollte man dieses Vollautomat nur kaufen, wenn nur wenige Milchschaumgetränke zubereitet werden.

Was bedeutet kein Milchaufschäumer? 


Einen Vollautomaten ganz ohne Milchaufschäum-System gibt es nur sehr selten. Es gibt ein paar Modelle, die rein für die Zubereitung von Espresso und Kaffee gebaut sind, aber die meisten Kaffeevollautomaten haben entweder einen integrierten Milchaufschäumer oder eine Dampfdüse. Da die Dampfdüse nur ein weiterer Ausgang ist, der an den Kessel im Vollautomat angeschlossen ist, kostet diese Funktion meist keinen Aufpreis. Außerdem hat man so die Möglichkeit, wenn die Familie oder Freunde zu Besuch kommen, doch den ein oder anderen Latte Macchiato oder Cappuccino zuzubereiten.

vollautomat für kaffee

Nur für Kaffee

Diese Kaffevollautomaten können nur Kaffee und Espresso zubereiten. Für Milchschaum Getränke braucht man einen externen Milchaufschäumer

kaffeevollautomat mit dampflanze

Mit Dampflanze

Kaffeevollautomaten mit Dampflanze können Milch aufschäumen. Das Zubereiten von Milchschaum Getränken dauert aber sehr lange.

kaffeevollautomat mit milchaufschäumer

Mit Milchaufschäumer

Vollautomaten mit Milchaufschäumer System können Milchschaumgetränke auf Knopfdruck zubereiten.

Ein Kaffeevollautomat nur für Kaffee


Die Kaffee-Variante aus dem Vollautomaten wird als Cafè Crema oder Americano (mit Wasser verlängerter Espresso) bezeichnet. Wer ein Vollautomat nur für diese Variante kauft sollte auf folgende Funktionen achten.


Der Vollautomat sollte die Möglichkeit haben, die Durchlaufzeit des Wassers zu beeinflussen. Dafür muss man entweder die Wassermenge, den Mahlgrad oder die Kaffeemenge so verstellen können, dass man genau bestimmen kann, wie lange der Kaffee durchläuft. Bei einem gröberen Mahlgrad und bei einer geringeren Kaffeemenge läuft der Kaffee schneller durch. Das muss so berechnet werden, dass wir auf eine Duchlaufzeit von ca. 20 bis 30 Sekunden kommen. Bei einem Kaffeevollautomat ohne Milchschaum-System ist es ein Muss, dass diese Funktion einwandfrei funktioniert.


Die Qualität des Cafe Crema muss konstant gut sein. Es gibt Vollautomaten, die eigentlich nur für Kaffee gebaut sind, mit denen man es aber nicht schafft, eine konstante Qualität in die Tasse zu bekommen. Das sollte schon möglich sein, wenn der Fokus auf der Kaffee-Zubereitung liegt. Bei Kaffeevollautomaten nur für Espresso sieht das ähnlich aus.

Ein Kaffeevollautomat nur für Espresso

Ich persönlich bin auch eher der Espresso-Trinker. Den trinke ich am liebsten aus meiner italienischen Siebträgermaschine. Doch natürlich sind auch Vollautomaten für die Zubereitung von Espresso gebaut. Dennoch ist diese Funktion die größte Schwachstelle der semiautomatischen Kaffeemaschinen. Wenn ich einem Espressotrinker einen Kaffeemaschinentyp empfehlen müsste, dann wäre es immer eine Siebträgermaschine. Die meisten Kaffeevollautomaten erzeugen nur eine Unterextraktion bei der Espresso-Zubereitung. Das heißt, es werden nicht alle Aromen aus der Bohne geholt, die wir uns eigentlich bei einem schönen, kräftigen Espresso wünschen. Ich habe schon Kapselmaschinen getestet, bei denen das besser funktioniert hat. Deshalb würde ich nur einen Kaffeevollautomat für Espresso empfehlen, wenn die Wahl des Kaffeemaschinen-Types schon getroffen wurde. Dann kann ich das folgende Modell empfehlen: Delonghi Ecam 22.110.


Welche Funktionen müssen vorhanden sein?


Beim Espresso schauen wir auch wieder auf die Durchlaufzeit, auf den Mahlgrad und auf die Kaffeemenge. Doch hier ist auch die Anzahl der Milliliter entscheidend. Ein guter Espresso wird in 20 bis 30 Sekunden extrahiert und hat dann eine respektive Menge von 20 bis 30 Milliliter. Läuft er zu schnell durch, haben wir eine Unterextraktion (säuerlich, dünn, kein Aroma) und läuft er zu langsam durch, haben wir eine Überextraktion (verbrannt, bitter).

Ein Kaffeevollautomat ohne Milchaufschäumer sollte die Kunst der Espressozubereitung beherrschen. Wenn schon kein Milchschaum, dann muss wenigstens der Espresso hervorragend schmecken. Sonst kann man das Geld für einen Vollautomaten auch in eine gute Espressomaschine stecken. Also muss man alle Parameter einstellen können, was nicht bei jedem Modell gelingt. Beim Vollautomaten nur für Espresso ist eine konstante Qualität noch viel wichtiger. Kleine Abweichungen entscheiden, ob der Espresso schmeckt oder nicht. Bei Kaffee ohne Milchschaum schmeckt man diese Unterschiede noch viel stärker. Deswegen ist eine Konstanz der Maschine enorm wichtig.

Das Mahlwerk sollte den Kaffee sehr fein mahlen können. Bei Espresso verwende ich generell eine Dunkle Bohne, damit dieser im Vollautomaten so kräftig wie möglich schmeckt. Das hilft auch in Kombination mit Milchschaum, der das Kaffeearoma abschwächt. Wenn die Bohne nicht fein genug gemahlen wird, läuft der Espresso garantiert zu schnell durch und die Espresso-typischen Aromen fehlen in der Tasse. Eine feine Mahlgrad-Einstellung ist also bei einem Vollautomaten ohne Milch besonders wichtig.

Die 3 Alternativen


Auf dieser Seite findest Du nicht nur Kaffeevollautomaten im Test, sondern auch Testberichte zu Filterkaffeemaschinen, Kapselmaschinen und Siebträgermaschinen. Deswegen möchte ich Dir an dieser stelle ein paar alternativen Vorstellen, die auch ohne oder teilweise ohne Milchschaum arbeiten.

Ohne integrierten Milchaufschäumer: Die Kapselmaschine

Kapselmaschinen gibt es in der Regel nur ohne integrierten Milchaufschäumer. Die ein oder andere Firma bietet auch eine Kapselmaschine mit Milchaufschäumer an, aber die sind in der Regel nicht besser als Standardmodelle mit externem Milchaufbereiter. Wenn Du am liebsten Espresso oder Cafe Crema trinkst, solltest Du über die Anschaffung von einer Kapselkaffeemaschine nachdenken. Die Maschinen haben Vor- und Nachteile, die ich auf der entsprechenden Testseite genauer betrachte. Aber zusammenfassend kann man sagen, dass auch dieser Kaffeemaschinentyp ohne Milchschaum-System seine Daseinsberechtigung hat und viele Kaffeetrinker glücklich macht. Zudem sind die Geräte deutlich günstiger als Kaffeevollautomaten. Wenn Du nur Kaffee ohne Milchschaum trinkst und nicht viel Zeit mit der Zubereitung, Wartung und Reinigung der Kaffeemaschine verbringen willst, könnte die Kapselvariante etwas für Dich sein.

Garantiert ohne Milch: Die Filterkaffeemaschine

Die gute alte Filterkaffeemaschine sollte an dieser Stelle natürlich auch erwähnt werden. Filterkaffee mit Milchschaum macht überhaupt keinen Sinn, weshalb ich bis jetzt auch nur Kaffeemaschinen ohne Aufschäumer in die Hand bekommen habe. Wer gerne einen Verlängerten (Americano) trinkt, kann sich vielleicht auch für die Filter-Variante begeistern. Oft schreckt die Erinnerung an schlechten Filterkaffee einen davon ab, sich für diesen Kaffeemaschinen-Typ zu entscheiden. Der schlecht Geschmack liegt aber oft an der falschen Kaffee- und Maschinenauswahl. Auf Kaffeemaschinen Tester findest Du gute Filterkaffeemaschinen und eine Auswahl an exzellenten Bohnensorten für Filterkaffee, die ein tolles Aroma haben.

Siebträgermaschinen mit Milchaufschäum-Option

Wer sich einen perfekten Geschmack wünscht, der sollte sich für eine Siebträgermaschine entscheiden. Für mich persönlich lohnt sich der Aufwand, den ich täglich betreiben muss um meine Bezzera Unica zum laufen zu bringen. Aber das muss natürlich individuell betrachtet werden. Bei den Siebträgern gibt es Ein- und Zweikreiser. Bei Zweikreisern kann man gleichzeitig Espresso und Milchschaum zubereiten. Wer nur Espresso und kein Milchschaum zubereiten will, der braucht auch keinen Zweikreiser. Einkreiser sind etwas günstiger und genauso gut in der Zubereitung von Espresso. Diese Variante der Kaffeemaschinen ohne integrierten Milchaufschäumer sollte die erste Wahl sein für alle die Zeit haben um die Maschine zu betreibeiben (Zubereitung, Pflege, Wartung) und keine Kompromisse eingehen wollen bei dem Genuss von Espresso, Cafè Crema oder Americano. Zu erwähnen sollte auch sein, dass diese Maschinen in der Regel ohne Mühle arbeiten. Eine Externe Mühle und Zubehör muss also noch dazugekauft werden.

Was sollte ich für einen Vollautomat ohne Milch Funktion ausgeben? 

Das Milchsystem macht schon eine Menge aus, bei der Preisgestaltung von einem Vollautomaten. Fällt dies Funktion weg, darf die Maschine nicht so viel kosten, wie ein Gerät mit der Möglichkeit Milch aufzuschäumen. Ich würde für einen Vollautomaten nur für Espresso oder Kaffee nicht mehr als 400 Euro ausgeben. Darüber bekommt man schon eine gute Siebträgermaschine. Den besten Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer aus meiner Sicht habe ich ja schon etwas weiter oben vorgestellt. Hier findest Du noch einmal den Testbericht von diesem Gerät: DeLonghi ECAM 22.110 ohne Milchsystem.

moritz merle barista kaffee

Unser Kontaktformular für schnelle Antworten

Wenn Du eine Frage zu diesem Artikel hast, dann kannst Du uns hier eine Nachricht schicken.

Das Barista Kaffee Team antwortet Dir in der Regel innerhalb von 24 Stunden.  Du kannst auch gerne die Kommentar Funktion benutzten, die Du am Ende vom Artikel findest.

Du hast eine Frage zu diesem Artikel? Dann schreibe uns einen Kommentar

Wir versuchen Dir so schnell wie möglich zu antworten. In der Regel antworten wir innerhalb von 24 Stunden.

>