barista kaffee logo

Baristakaffee.com

Einfach guten Kaffee trinken

Baristakaffee.com

__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"113","uuid":"m-16ea7c4561e","dir":"tve_horizontal","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","template":"-1","template_name":"Basic","unlinked":[],"icon":{"top":"","sub":""},"top_cls":{"main":"c-underline"},"type":"regular","layout":{"default":"grid"},"actions":[],"images":[],"img_settings":[],"mega_desc":"e30=","tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__

Barista Kaffee » Kaffeepadmaschine Test

kaffeepadmaschine test 2020

Von: Barista Kaffee Team - Letztes Update: 05.01.2020

Barista Kaffee » Kaffeepadmaschine Test

Kaffeepadmaschinen Test 2020

DIE BESTEN PAD KAFFEEMASCHINEN IM TEST UND VERGLEICH

kaffeepadmaschine test 2020

Von: Barista Kaffee Team - Letztes Update: 05.01.2020

Mit einer guten Kaffeepadmaschine kann man jeden morgen eine aromatische Tasse Kaffee zubereiten. Doch nicht jede Kaffeemaschine macht einen guten Padkaffee.

Im aktuellen Kaffeepadmaschinen Test 2020 haben wir die beliebtesten Pad Kaffeemaschinen getestet und verglichen. Die Ergebnisse findest Du in diesem Artikel. Du findest zu jedem Modell einen ausführlichen Testbericht, in dem wir auf die Stärken und Schwächen der verschiedenen Kaffeemaschinen eingehen.

moritz merle barista kaffee

Herzlich willkommen auf Baristakaffee.com!

moritz merle barista kaffee

Herzlich willkommen auf Baristakaffee.com! Im Namen vom Barista Kaffee Team möchte ich Dich herzlich auf unserer Webseite begrüßen. Wenn Du Fragen hast, helfen wir Dir gerne weiter. Klicke dafür auf den Button "Frage stellen".

Moritz Merle
Barista und Gründer von Barista Kaffee

Die Vorteile einer Kaffeepadmaschine


beste padmaschine vorteile

Einfache Zubereitung - Mit einer Kaffeepadmaschine geht es ganz schnell

Kaffeevollautomat, Siebträger, Kapsel- oder Padmaschine, die Auswahl verschiedener Modelle macht die Kaufentscheidung wahrlich nicht einfach.


Eine Kaffeepadmaschine ist genau das Richtige für dich, wenn du Kaffeegenuss ohne großen Aufwand erleben möchtest. Aus einem einfachen Pad zaubert dir dieses Modell relativ aromatische Kaffeespezialitäten in nur 30 Sekunden. Ein Vollautomat oder eine Siebträgermaschine haben natürlich in Sachen Geschmack deutlich mehr zu bieten.


Die Zubereitung ist kinderleicht. Lege einfach das Pad in den dafür vorgesehenen Padhalter, wähle die passende Einstellung und im Nu läuft dein geliebtes Heißgetränk in die Tasse. Die anschließende Reinigung ist dank spülmaschinentauglichem Material sowie herausnehmbaren Elementen ebenfalls in Windeseile erledigt. Schneller geht es bei keinem anderen Kaffeemaschinen Typ.


Selbst um neue Kreationen auszuprobieren, musst du keine ellenlangen Bedienungsanleitungen studieren. Die Zubereitung geschieht immer auf die gleiche Weise. 

beste padmaschine vorteile

Einfache Zubereitung - Mit einer Kaffeepadmaschine geht es ganz schnell

Wann sollte man eine Kaffeepadmaschine lieber nicht kaufen?

Allerdings besitzt eine Kaffeepadmaschine zwei entscheidende Nachteile: Der Kaffee in den Kaffeepads wird nicht frisch gemahlen. Dadurch hat der Kaffee in der Tasse nicht das beste Aroma. Außerdem wird der Kaffee bei einer Kaffeepadmaschine nicht so stark extrahiert, wie bei einer klassischen Espressomaschinen oder bei einem Kaffeevollautomat. Dafür reicht der Wasserdruck nicht aus, den die Padmaschine aufbringen kann. Das Ergebnis ist ein Mix zwischen einem Espresso und einer Tasse Filterkaffee. Deswegen eignen sich Pad Kaffeemaschinen auch nicht für die Zubereitung von einem klassischen Espresso.

Lieber einen Kaffeevollautomat, eine Siebträgermaschine oder eine Kapselmaschine?


kaffeepadmaschine oder kaffeevollautomat

Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen - Der Kaffeevollautomat

Wann ist ein Kaffeevollautomat die bessere Wahl?

Mit vielfältigen Kaffeezubereitungsmöglichkeiten, einem integrierten Milchaufschäumer und der Möglichkeit, mehrere Tassen zur selben Zeit zu füllen, kommt der Kaffeevollautomat daher. Im Gegensatz zu der Kaffeepad- oder Kapselmaschine wandern hier nur frische, ganze Bohnen in das Mahlwerk. Diese Eigenschaft verleiht dem Getränk ein noch sehr intensives Aroma. Die Stärke kannst du ganz nach deinen eigenen Vorlieben auswählen. Somit gilt der Kaffeevollautomat als Klassiker im Büro, bei dem sich mehrere Menschen bedienen können. Außerdem musst du nicht befürchten, deine ganze Mittagspause lang auf dein Getränk zu warten. Die Zubereitung erfolgt genauso schnell wie mit alternativen Kaffeemaschinen. Und sogar dem heißbegehrten Siebträger hat der Kaffeevollautomat eine Sache voraus: das Gehäuse ist schmaler und platzsparender.

Wann ist eine Siebträgermaschine die bessere Wahl?

Kaffee aus der Siebträgermaschine gilt als der beste unter all den vorgestellten Modellen. Aber nicht nur die Maschine ist entscheidend für ein gelungenes Ergebnis. Wer mit einem Siebträger umgehen kann, darf sich durchaus als Barista bezeichnen. Denn die Handhabung erfordert etwas Übung. Zudem benötigt ein Durchlauf deutlich länger als bei Kaffeepadmaschinen und Co. Eine Siebträgermaschine empfehlen wir dir, wenn du viel Erfahrung mit der Kaffeezubereitung besitzt, Geduld aufbringen kannst und dich dafür mit einer perfekten Crema belohnen möchtest. Diese kannst du bei einem Siebträger sogar optisch gestalten. Kleine Schlieren, Herzen oder andere beliebige Muster- hier vereinen sich Genuss und Kreativität.

Wann ist eine Kapselmaschine die bessere Wahl?

Eine Kapselmaschine macht einen besseren Kaffee als eine Kaffeepadmaschine. Überdies kreiert sie mit Leichtigkeit alle anderen Kaffeespezialitäten. Die Zubereitung ist ebenfalls sehr einfach. Vor allem der integrierte Kapselauswurf garantiert eine rückstandslose und saubere Entsorgung des Mülls. Einziger Wehrmutstropfen: das Material der Kapseln ist biologisch nicht abbaubar.


siebträger oder padmaschine

Besser als jede Kaffeepadmaschine - eine italienische Siebträgermaschine


kaffeepadmaschine oder kaffeevollautomat

Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen - Der Kaffeevollautomat

siebträger oder padmaschine

Besser als jede Kaffeepadmaschine - eine Italienische Siebträgermaschine

Gute Pads für die Kaffeemaschine kaufen


Pad einlegen, Einstellung wählen, Kaffee genießen- so einfach gelingt die Zubereitung mit einer Kaffeepadmaschine. Die eigentliche Schwierigkeit ist die Wahl hochwertiger Pads. Wenn du aber einige Regeln beachtest, wirst du garantiert keinen Fehlkauf tätigen. Wichtig ist, dass die Pads zum größten Teil reines Kaffeepulver enthalten. Zucker oder Fette haben in qualitativem Kaffee nichts verloren. Nur bei Cappuccino sind Zusätze wie Milchpulver unabdingbar. Daher solltest du die Zutatenliste vor dem Kauf genau studieren. Wir empfehlen dir, zu Pads mit einer Füllmenge von 7 g zu greifen. Um auch der Umwelt etwas Gutes zu tun, sollten die Pads aus abbaubarem Zellstoff bestehen.

Original Pads von Senseo und Co.

Keine andere Marke versinnbildlicht Kaffeepads mehr als Senseo. Der etablierte Hersteller verwöhnt die mit insgesamt 16 unterschiedlichen Geschmacksvarianten. Das Sortiment unterteilt sich in die Klassiker wie "mild", "strong", "Guten Morgen", oder "classic". Ergänzt wird die Auswahl durch Spezialitäten wie "Cafe crema" oder "Espresso". Für echte Genießer hält der Anbieter sogar Mischungen mit Karamell, Cappuccino oder Latte Macchiato Kreationen, Vanille oder Schokolade bereit. Probiere doch auch mal ein Produkt, welches in Kooperation mit Milka entwickelt wurde. Möchtest du jeden Morgen mit Senseo in den Tag starten, kaufst du dir am besten die praktischen Vorratspackungen.

Beliebte Kaffee Pads für die Senseo Maschinen

Du hast die Marke Senseo noch nie ausprobiert? Lerne die Kaffeespezialitäten mit der Senseo Probierbox kennen. Die Zusammenstellung umfasst 10 Pads der Sorte "Guten Morgen", 8 Cappuccino Pads sowie je 16 Pads der Sorten "classic", "mild" und "strong". Insgesamt erstehst du 550 g Kaffeegenuss mit dieser Box. Ob Frühstück, Mittagspause oder Nachmittagskaffee- die variablen Sorten begleiten dich durch den ganzen Tag. Kunden bewerteten das Produkt auf Amazon mit 4,5 von 5 Sternen.

Hier steht eine H4 Überschrift

Wir haben aber noch einen Tipp für Sparfüchse. Es müssen nämlich nicht immer die vergleichsweise teuren Markenpads von Senseo sein. Stiftung Warentest bestätigt, dass auch Kaffeepads vom Discounter mit den namenhaften Herstellern mithalten können. Somit kannst du auch Produkte von Café René, Gevalia, Merrild, Lavazza oder Friele für deine Kaffeepadmaschine verwenden. Kompatible Pads liefert auch der Hersteller Jacobs, wenn auch diese wiederum etwas kostenintensiver sind.

Eine Kaffepadmaschine reinigen


kaffeepadmaschine reinigen

Vor dem ersten Gebrauch und nach längerem Stillstand ist es besonders wichtig, Staub aus der Kaffeepadmaschine zu entfernen, um den


Geschmack nicht zu beeinträchtigen. Allgemein spielt die Hygiene bei der Zubereitung eine relevante Rolle. Achtest du bereits beim Kauf deiner Kaffeepadmaschine auf spülmaschinenfestes Material und herausnehmbare Elemente, erleichtern dir diese Merkmale die Reinigung maßgeblich.


Einzelteile wie den Padhalter, die Wasserauffangschale oder das Tassentablett spülst du einfach mit heißem Wasser im Waschbecken ab. Das Gehäuse der Maschine befreist du mit einem feuchten Tuch von Staub und Rückständen. Auf keinen Fall darfst du das Kaffeesieb vergessen.


Hier bleiben die meisten Reste haften und verkleben die feinen Löcher bei mangelnder Pflege. Lege den Padhalter ohne ein Pad ein und starte mehrere Durchläufe.


Gegen hartnäckige Rückstände hat sich in Wasser gelöstes Backpulver oder das Schrubben mit einer Zahnbürste bewährt. Wie oft du deine Kaffeepadmaschine reinigst, hängt ganz von deinem Konsum ab. Bei täglicher Nutzung empfehlen wir dir, den Padhalter nach jedem Brühvorgang zu entnehmen und unter fließendem Wasser abzuspülen.


Achte dabei immer auf deine Sicherheit und trenne die Maschine vom Stromkreis.

kaffeepadmaschine reinigen

Kaffeepadmaschinen Marken und Modelle

Jeden Morgen mit nur einem Knopfdruck mit aromatischem Kaffee in den Tag starten? Ein Traum, findest du nicht? Hast du dich dafür entschieden, dir eine eigene Kaffeepadmaschine anzulegen, stehst du jedoch wie so immer vor der Qual der Wahl. Unzählige Hersteller begeistern mit raffinierten Merkmalen und Extras, haben aber auch ihre Nachteile. Im Folgenden geben wir dir eine kleine Übersicht über verschiedene Marken und Modelle, um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Philips Senseo Kaffeepadmaschinen


Mit der Marke Senseo begann der Siegeszug der Kaffeepadmaschinen in deutschen Haushalten. Im Jahre 2002 entwickelte der Hersteller die erste Kaffeepadmaschine und erfand somit eine Alternativen zu den Kapselmaschinen des Anbieters Nespresso sowie dem bis dahin gängigen Filterkaffee. Die Senseo Modelle zeichnen sich durch ihre patentierte Brüheinheit sowie der integrierten Schaumkammer für leckere Crema aus. Darüber hinaus sind viele Modelle mit der speziellen Kaffee Boost Technologie ausgestattet. Hier verteilen feinporige Drüsen das Wasser über das ganze Pad. Dadurch schöpft die Kaffeepadmaschine laut Hersteller das volle Aroma aus dem Kaffeepulver.

Senseo Original

Frühstück für zwei Personen? Mit der Senseo Original ist das kein Problem. Neben der Wahl zwischen ein oder zwei Tassen kannst du auch die Stärke ganz nach deinen Vorlieben bestimmen. Die Senseo Original ist das meist verkaufte Modell des Herstellers. Dennoch erscheint die Maschine in jeder Küche in einem anderen Design. Schlicht in Weiß, elegant in schwarz oder in auffällig bunter Lackoptik- auch hier bietet Senseo dir viel Auswahl. Die aus Kunststoff bestehenden Teile eignen sich für die Spülmaschine.

Viva Cafe

Ebenso vielfältig im Bezug auf die Farbwahl ist die Serie Viva Cafe. Das Modell besitzt selbige Ausstattung und Vorzüge wie die oben vorgestellte Senseo Original Maschine. Erwähnenswert ist hier aber der höhenverstellbare Auslauf aus Edelstahl. Dank dieses Merkmals passt jede Tassengröße unter den Auslauf, sodass du dir weder neues Geschirr anschaffen, noch auf das Motiv deiner Lieblingstasse verzichten musst.

Quadrante

Die Serie Quandrante kommt optisch zwar nicht so vielseitig, aber ebenso elegant daher. Hier stehen die die Farben Schwarz, Weiß oder glänzendes Rot zur Auswahl. Ebenso wie die Serie Viva Cafe begeistert sie mit einem höhenverstellbaren Auslauf. Zudem hat der Hersteller dieses Modell um einen XL- Wassertank optimiert. Dieser fasst insgesamt 1,2 Liter und spendet nach einmaligem Befüllen ganze elf Tassen Kaffee. Da du ihn zur Seite aufklappen kannst, gelingt das Wasser einfüllen spielend leicht.

Senseo Latte Select

Du bist auf der Suche nach einer Kaffeepadmaschine, die dir jede beliebige Kaffeespezialität zubereiten kann? Dann triffst du mit der Senseo Latte Select die richtige Wahl. Von Cappuccino, Café Latte über Latte Macchiato bis hin zum normalen, schwarzen Kaffee, überrascht du dich und deine Gäste jedes Mal mit einer anderen Kreation. Da die Milch bei so viel Sortenauswahl einen wichtigen Aspekt bei der Zubereitung spielt, darf ein integrierter Milchaufschäumer natürlich nicht fehlen. Dank der automatischen Easy Clean Funktion fällt für die Reinigung nur wenig Arbeit an.

Kaffeepadmaschine mit Milchaufschäumer: Die Senseo Latte Duo

Ein ganz besonderes Augenmerk bei den Kaffeepadmaschinen aus der Senseo Latte Serie liegt auf der Senseo Latte Duo. In schwarz oder weiß erhältlich, ermöglicht sie dir je nach Belieben die Zubereitung von Cappuccino oder einem normalen Kaffee, gekrönt von fein aufgeschlagenem Milchschaum. Diese Funktion erweist sich besonders dann als vorteilhaft, wenn Gäste mit unterschiedlichen Wünschen am Tisch Platz nehmen. Der eine liebt seinen Kaffee etwas stärker, der andere bevorzugt die milde Variante. Auch das ist kein Problem, denn genau wie die Tassenfüllmenge, die sich programmieren lässt, kannst du zwischen zwei Aromastärken wählen. Hast du dein Lieblingsrezept erst einmal gefunden, speicherst du die Art der Zubereitung in einem der vier intelligenten Voreinstellungsprogramme.

Senseo Switch

Achtung, diese Senseo Kaffeepadmaschine ist nichts für Unentschlossene. Nicht umsonst hat der Hersteller den Namen Senseo Switch gewählt. Hast du dich bezüglich des Designs erst einmal zwischen den Farben Rot, Weiß oder Schwarz entschieden, stellt dich die Maschine jeden Morgen vor die Wahl ganze Kanne oder kleine Tasse, Filter oder Pad? Letzteres ermöglicht die spezielle 2 in 1 Brühtechnologie. Die in der Lieferung enthaltene Thermoskanne hält Kaffee für insgesamt sieben Tassen für lange Zeit warm. Energiesparend ist die Kaffeepadmaschine ebenso dank einer automatischen Abschaltung. Diese Eigenschaften als störend zu empfinden, wäre nun wirklich Meckern auf hohem Niveau. Menschen, die nur eine herkömmliche Kaffeemaschine besitzen, würden dich um die vielfachen Auswahlmöglichkeiten mit Sicherheit beneiden.

Senseo Up

Die neuste Innovation aus den Reihen des Senseo Sortiments stellt die Senseo Up dar. Zwar ist sie nur in weißer Farbe erhältlich, dafür steht sie ihren Vorgängern aus technischer Sicht um nichts nach. Gerade erst aus dem Bett gekommen? Dank des Direktstarts läuft deine Senseo Up schon morgens auf Hochtouren. Sie zaubert dir wahlweise cremigen Espresso oder einen munter machenden, normalen Kaffee. Auch um den Stromverbrauch brauchst du dich dank einer Abschaltautomatik nicht zu sorgen. Die kleine, kompakte Bauweise passt auch in die engste Küche.

WMF Kaffeepadmaschinen


Die WMF Kaffeepadmaschinen begeistern mit modernem, schicken Design. Diesbezüglich setzt WMF auf hochwertige Glaselemente. Modelle, die keinen integrierten Milchaufschäumer besitzen, kannst du um ein separates Gerät vom selbigen Hersteller ergänzen. Derzeit umfasst das Sortiment drei verschiedene Serien.

WMF Lono

Bestehend aus mattem Cromargan erweist sich die WMF Lono als Hingucker auf deiner Küchenzeile. Die Lieferung beinhaltet unter anderem eine Thermos- oder Glaskanne. Zu den Highlights dieses Modells gehören ein Überlaufschutz, die maximale Heizleistung von 95°C sowie ein Entkalkungsprogramm. Mit einem Kostenpunkt ab 80 Euro sind die Modelle der Reihe WMF Lono die erschwinglichsten Produkte des Herstellers.

WMF 10 Kaffeepadmaschine

Teuer, aber umso funktionaler kommt die WMF 10 Kaffeepadmaschine daher. Sie ermöglicht dir die Zubereitung aller erdenklichen Kaffeespezialitäten und Heißgetränke, darunter Espresso, Kaffee Creme, Cappuccino, Latte Macchiato, Milchschaum für heiße Schokolade oder Heißwasser für Tee. Genieße deine Getränke allein oder nutze die Doppeltassenfunktion, um auch deinen Besuch zu versorgen. Anschließend übernimmt die Easy Clean Funktion einen Großteil der Reinigung. Solltest du beim Kaffeetrinken einmal die Zeit vergessen, versetzt sich die Maschine automatisch in den Sleepmodus oder schaltet sich vollständig ab, um Strom zu sparen. Das Design wurde im Jahre 2011 mit dem iF Product Design Award ausgezeichnet.

WMF 5 Kaffeepadmaschine

Mit Kosten von rund 150 Euro siedelt sich die WMF 5 Kaffeepadmaschine im preislichen Mittelfeld der drei Serien an. Ihr Design lässt aber durchaus auf einen höheren Kostenaufwand schließen. Nicht ganz so leistungsstark wie die WMF 10 Kaffeepadmaschine aber trotzdem mit Abschaltautomatik nach fünf minütigem Stillstand und einem 1,8 Liter fassenden Wassertank, stellt sie ein empfehlenswertes Produkt dar.

Petra Kaffeepadmaschinen


Die Petra Kaffeepadmaschinen sind nicht so bekannt wie die oben aufgeführten, namenhaften Hersteller. Für den gelegentlichen Kaffeekonsum gelten sie aber als echter Geheimtipp. Besonders hervorzuheben ist die umweltfreundliche Eco Funktonen, mit der die meisten Modelle ausgestattet sind.

Petra Artenso latte KM 42.17

Wer an den Kauf der Petra Artenso latte KM 42.17 mit den Erwartungen an die Leistung einer teuren Senseo Kaffeepadmaschine heran geht, wird nicht enttäuscht. Der Lieferumfang beinhaltet reichlich Zubehör, das jenes der Konkurrenz in den meisten Fällen übertrifft. Zudem findest du einen integrierten Milchaufschäumer. Lediglich das Material besteht rundum aus Plastik und wirkt daher nicht ganz so hochwertig.

Petra KM 45

Auch das zweite Modell des Herstellers Petra kann sich sehen lassen, findet zumindest das Unternehmen testmagazin.de. Im Vergleich mit sechs anderen Kaffeepadmaschinen der Konkurrenz ging das Modell mit der Bestnote "sehr gut" als Testsieger hervor. Kein Wunder, sorgt doch das patentierte Crema System für unvergleichlichen Milchschaum. Mit dieser Maschine gelingt die Zubereitung von Cappuccino, Latte Macchiato oder Café au lait, Kaffee, Tee, Kakao und Instant Getränken kinderleicht.

Aldi Kaffeepadmaschinen


Mit einem geringen Preis von nur 70 Euro locken die Kaffeepadmaschinen des Discounters Aldi ihre Kundschaft an. Aber was taugen die No Name Modelle? Eine ganze Menge, wenn man zahlreichen Testergebnissen seriöser Unternehmen glaubt! Nicht nur optisch können die Modelle mit der teuren Konkurrenz mithalten. Eine stromsparende Abschaltautomatik ist ebenso integriert wie die einfache Bedienung per Knopfdruck. Geld sparst du aber nicht nur bei der Anschaffung. Auch die Pads sind billiger als die der Markenanbieter, sind aber dennoch für Senseo Kaffeepadmaschinen und Co. kompatibel. Und die Auswahl kann sich ebenso sehen lassen. Aldi Kaffeepads verwöhnen dich mit insgesamt 17 unterschiedlichen Variationen.

WMF 5 Kaffeepadmaschine

Werfen wir ein genaueres Auge auf die Medion Kaffeepadmaschine MD12000. Trotz der kompakten Größe bereitet sie zwei Tassen auf einmal zu. Das schlichte Design des schwarzen Gehäuses mit silbernen Akzenten harmoniert zu jeder Küchenausstattung. 3,3 von 5 Sternen erhält das Modell im Durchschnitt in den Kundenbewertungen auf Amazon.

Mini Kaffeepadmaschinen: Kleine Padmaschinen


Kaffeegenuss geht heute auf Knopfdruck. Doch die schnelle, unkomplizierte Zubereitung ist weitaus nicht der einzige Vorzug einer Kaffeepadmaschine. Cremiger Milchschaum als Topping oder direkt im Kaffee, verschiedene Spezialitäten, Abschaltautomatik und Selbstreinigungsprogramme sind mittlerweile fast Standardmerkmale der Geräte.


Allerdings benötigen diese Extras Platz. Im Umkehrschluss bedeutet das, je mehr Funktionen eine Kaffeepadmaschine aufweist, umso mehr Platz nimmt sie auf deiner Küchenzeile ein.


Wenn dir sehr an gutem Kaffee gelegen ist, solltest du deinem Modell diesen Paltz auch einräumen. Zwar haben Hersteller längst Mini Kaffeepadmaschinen auf den Markt gebracht, um auch Menschen mit wenig Stellfläche einzigartigen Kaffeegenuss zu ermöglichen. Leider bleibt dieser einzigartige Genuss erfahrungsgemäß auf der Strecke. Kaffeebohnen entfalten ihr Aroma erst ab einer bestimmten Temperatur. Zudem benötigen Spezialitäten wie Espresso einen hohen Pumpendruck.


So nützlich Mini Kaffeepadmaschinen auch erscheinen mögen, diesen Anforderungen sind sie einfach nicht gewachsen. Große Modelle ermöglichen dank eines voluminösen Wassertanks zudem einen kleinen Vorrat für die Versorgung im Büro. Mini Padmaschinen brühen lediglich eine einzige Tasse auf. Falls eine große Kaffeepadmaschine aus Platzgründen für dich trotzdem nicht infrage kommt, solltest du auf eines der folgenden Modelle zurück greifen:


Die Clatronic KAP bereitet mit einem maximalen Druck von 2,5 bar schmackhaften Kaffee für eine Tasse zu.


Die Princess ist für 70 mm große Pads ausgelegt und begleitet dich dank ihres schmalen Designs auf Reisen oder zum Campen. Vor Ort fallen dank eines Programms nur wenig Reinigungsarbeiten an, sodass du deinen Kaffee (und natürlich deinen Urlaub) stressfrei genießen kannst. 


Als drittes Modell empfehlen wir die Coffeemax Single Kaffeepadmaschine. Diese Kaffeepadmaschine ist optimal für alle, die es knallig mögen. Das pinke Design bringt Farbe und gute Laune in die Küche. Allein der Anblick des Gehäuses macht dich morgens wach, sodass eine Portion Kaffee, die das Gerät zubereitet, vollkommen genügt.


Die Coffeemax Single Kaffeepadmaschine besitzt einen 230 ml fassenden Wassertank.



Eine Pad Kaffeemaschine online kaufen - Worauf sollte ich achten?


Beginnen wir mit den Vorteilen des Online Kaufs. Kaffeetrinker gelten als Genießer und freuen sich dementsprechend bestimmt über die bequeme Lieferung nach Hause. Darüber hinaus bietet dir das Internet eine umfassende Auswahl verschiedener Marken und Hersteller.


Doch nicht alles, was im Internet als hochwertig angepriesen wird, entspricht der Realität. Angefangen bei der Optik der Kaffeepadmaschinen kann das Design in Wahrheit stark von den Bildern abweichen.


Ganz wichtig ist, dass du eine genaue Recherche der Produkteigenschaften vornimmst, und nicht der erst besten Kundenrezession glaubst. Viele Bewertungen im Internet sind verfälscht. Lese dir so viele Kundenmeinungen wie möglich durch.


Am besten orientierst du dich an den Testergebnissen seriöser Unternehmen wie Stiftung Warentest oder Öko Test. Achte auch darauf, ob es ein Garantieversprechen sowie einen kompatiblen Ersatzteil Service gibt. Hat der Hersteller seine Adresse oder eine Telefonnummer angegeben, an die du dich bei Defekten wenden kannst?


Nutze zudem die Möglichkeit, Preise direkt zu vergleichen. Und noch ein Tipp am Ende: wenn du bereit bist, die ein oder andere Schramme oder Gebrauchsspur in Kauf zu nehmen, sind Kaffeepadmaschinen aus zweiter Hand ein wahres Schnäppchen.

Fazit Kaffeepadmaschinen Test


Mit einer Kaffeepadmaschine bereitest du dir deinen Kaffee in Sekundenschnelle zu. Verschiedene Spezialitäten stehen dir dabei zur Auswahl. Somit erweisen sich Kaffeepadmaschinen als empfehlenswerte Alternativen zu Kapselmaschinen. Vor allem im Hinblick auf die Umwelt sind die Pads nachhaltiger. Ob du dich schlussendlich für doch für einen Kaffeevollautomaten oder eine Siebträgermaschine entscheidest, richtet sich ganz nach deinen Vorlieben. Generell gilt, dass es nicht immer das teure Markenprodukt sein muss. Auch Angebote vom Discounter bereiten hochwertigen Kaffee zu. Achtest du noch dazu auf eine regelmäßige Reinigung, wirst du lange Freude an deiner Kaffeepadmaschine haben.

moritz merle barista kaffee

Unser Kontaktformular für schnelle Antworten

Wenn Du eine Frage zu diesem Artikel hast, dann kannst Du uns hier eine Nachricht schicken.

Das Barista Kaffee Team antwortet Dir in der Regel innerhalb von 24 Stunden.  Du kannst auch gerne die Kommentar Funktion benutzten, die Du am Ende vom Artikel findest.

Du hast eine Frage zu diesem Artikel? Dann schreibe uns einen Kommentar

Wir versuchen Dir so schnell wie möglich zu antworten. In der Regel antworten wir innerhalb von 24 Stunden.

>